Alle Artikel in: Projekte

STRATTACK - Digital Roadmap

Projekt: Digitale Roadmap für KMU

Im Auftrag von der G+F Verlags- und Beratungs- GmbH konnte ich zur diesjährigen CeBIT eine Roadmap für KMU gestalten. Die Inhalte sollten auf den einen Seite abbilden, welche 10 Aspekte mittelständische Unternehmen bei der digitalen Transformation ihres Unternehmens berücksichtigen müssen. Auf der anderen Seite sollte die gefaltete Map eine Orientierung auf der CeBIT 2017 sein, welche ausstellenden Unternehmen sie bei ihrer digitalen Transformation unterstützen können. Die Map sollte so gestaltet sein, dass sie auch unter dem Jahr aufgehängt werden kann und Anleitung bietet. Weiterführende Prüfpunkte wurden auf einer Landingpage veröffentlicht und können dort nachgelesen werden.

STRATTACK - Whitepaper So nehmen KMU die Gestaltung der digitalen Transformation in die eigene Hand

Projekt – Whitepaper-Serie zur digitalen Transformation von KMU

Das erste Whitepaper der vierteiligen Serie Digitalisierung ist kein Hexenwerk trägt den Titel „So nehmen KMU die Gestaltung der der digitalen Transformation in die eigene Hand“. Aufgabe für mich als Layouter war, eine Whitepaper-Serie zu gestalten, die KMU-Unternehmen eine Anleitung gibt, die digitale Transformation für sich umzusetzen. Textauszüge und Informationsgrafiken erleichtern es dem Einsteiger, die Informationen aufzunehmen und zu verstehen.

STRATTACK - digibusiness-check

Projekt: Der digiBusiness-Check für Entscheider aus Handwerk/KMU

Wenn es darum geht, festzustellen, wo man beim Thema Digitalisierung steht, ist ein Check ein hervorragendes Mittel zur Status-quo-Ermittlung. Für die Mittelstandsplattform http://digitalize-your-business.de habe ich zur CeBIT dem digibusiness-Check PLUS ein Gesicht gegeben und ihn technisch umgesetzt. Der Check besteht aus 28 Fragen, die in die Fokusbereiche Digitalisierung, Kunden, Arbeitsabläufe, Mitarbeiter, Geschäftsmodell, Sicherheit, Wissen & Zukunft gegliedert wurde. Nach Durchführung des Checks erhält der Teilnehmer eine detaillierte Auswertung, die es ihm ermöglicht, eine auf ihn zugeschnittene Digitalisierungsstrategie zu entwickeln, bzw. entwickeln zu lassen.

Kunden digital transformieren - 33 Handlungsempfehlungen

Survival Guide für Entscheider aus dem Mittelstand

Zur CeBIT 2016 durfte ich an einem spannenden Projekt mitarbeiten. Es ging um das Layout eines Survival Guides für Entscheider aus dem Mittelstand. Er enthielt 33 Handlungsempfehlungen rund um den Vertrieb im Kontext der Digitalisierung. Nicht nur der Kunde war spannend – Salesforce dürfte jedem ein Begriff sein – auch das Thema als solches, denn als Solopreneurin betrifft mich der Vertrieb ebenso wie jeden anderen Unternehmer. Und ehrlich gesagt, habe ich oft den Eindruck, dass sich viele Unternehmer damit schwer tun, sich und ihren Vertrieb dem geänderten Kaufverhalten ihrer Neu-, aber auch ihrer Bestandskunden anzupassen.

eBook Vorteile von All-IP für den Mittelstand

Projektbeschreibung: eBook „Vorteile von All-IP für den Mittelstand“

Kurzbeschreibung: Die Aufgabenstellung war, gelieferte Texte so zu layouten und auszugeben, dass sowohl der Vertrieb als auch die Fachhändler von Swyx ein Tool an die Hand bekommen, mit diese ihren Kunden auf einfache Art das Thema All-IP näher bringen können. Die Beiträge sind mit Grafiken untermauert, die ich teilweise selbst erstellt habe.

eBook: Digitalisierung im Mitttelstand von A-Z

eBook: Digitalisierung im Mittelstand von A-Z

Kurzbeschreibung: In erfrischenden und kompakten Beiträgen bietet das neue eBook „Digitalisierung im Mittelstand von A-Z“ der Mittelstandsinitiative „digitalize your business“ einen Querschnitt durch die relevanten Themen der Digitalisierung. Kein „könnte“, „sollte“, „müsste“, keine „Katastrophenszenarien“ – und vor allem kein „Mittelstands-Bashing“ -, sondern die positive Einstellung gegenüber der digitalen Transformation des Mittelstands zieht sich für den Leser wie ein roter Faden durch die über 160 Seiten. In diesem eBook geht es einmal mehr darum, dem Motto der Initiative – „Digitalisierung praktisch gestalten“ – Rechnung zu tragen. Es kommen über 30 Experten zu Wort, die Entscheidern aus kleinen, mittleren und mittelständischen Unternehmen ein breites Potpourri an nachvollziehbaren Ideen und Lösungsverschlägen, aber auch Tipps und Tricks rund um das Thema Digitalisierung liefern. Ausführung: Gestaltung und Layout von 160 Seiten Bereitstellung der Inhalte in html unter http://digitalize-your-business.de/hintergrundwissen/artikel-aus-dem-ebook-digitalisierung-von-a-z/ Bereitstellung der Inhalte als PDF unter http://digitalize-your-business.de/bestellung-ebooks/ Gestaltung eines Banners, um das eBook zu bewerben

eBook Digitalisierung im Mittelstand praktisch gestalten

eBook Digitalisierung im Mittelstand praktisch gestalten

Kurzbeschreibung: Die Digitalisierung ist weder ein Trend noch ein Hype. Sie ist längst eine weltweite, grenzen- und kulturübergreifende Entwicklung. Niemand kann mehr von außen auf das schauen, was gerade passiert. Wir stehen mitten drin und erleben als Zeitzeugen die Neuausrichtung der Wirtschaft. Aber welchen Einfluss hat das auf den einzelnen Menschen? Auf sein Leben? Auf seine Arbeit? Größer gedacht: auf die mittelständisch geprägten Unternehmen in Deutschland? Und wie soll man als Entscheidungsträger darauf reagieren? Wie sich damit auseinander setzen? Fragen über Fragen. Konkrete Antworten, Anregungen, Hintergrundwissen und reale Beispiele finden Sie im eBook „Digitalisierung im Mittelstand praktisch gestalten“. Ausführung: Layout und Illustration des eBooks, Bereitstellung zum Download unter http://digitalize-your-business.de/hintergrundwissen/ebook-digitalisierung-praktisch-gestalten/  Einstellen und Verlinken der Inhalte unter http://digitalize-your-business.de/hintergrundwissen/ebook-digitalisierung-praktisch-gestalten/ Gestaltung des dazugehörigen Banners

Cloud & Co.– Job-Motor oder „Disenabler”?

Layout: Factsheet Cloud & Co. für die Concat AG

Digitales Factsheet zum Thema Cloud und seine Auswirkungen auf Personal und Unternehmensprozesse im Mittelstand. Wir haben das Layout erstellt, die Bildauswahl getroffen und ein druckfähiges PDF erstellt. Das Dokument steht auf der Plattform Issuu.com bereit. Dazu entweder auf den Link klicken oder gleich durch das verlinkte PDF blättern. Ausgabeformat: PDF, Umfang: 4 Seiten